Kiepenkerl Pioniermischung 10 Kg

Kiepenkerl Pioniermischung 10 Kg
71,99 € *
Inhalt: 10 Kilogramm (7,20 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • 690530
  • anspruchslos, mehrjährig, hochwachsend
  • alle
  • 10
  • 3 g/m²
  • 3.333,3 m²
  • 0,02 EUR
  • gering
  • gering
Kiepenkerl Pioniermischung Diese Mischung besteht aus einer Vielzahl von Wildackerpflanzen,... mehr
Produktinformationen "Kiepenkerl Pioniermischung 10 Kg"

Kiepenkerl Pioniermischung

Diese Mischung besteht aus einer Vielzahl von Wildackerpflanzen, deren Ansprüche sehr gering sind. Die in der Mischung enthaltenen Pflanzen sind besonders für brachliegende Flächen geeignet. Hierbei ist die Bodenqualität nur von sekundärer Bedeutung, da bspw. Buchweizen und Schwarzhafer auch auf Böden mit sehr geringem pH-Wert gedeihen und nur wenige Nährstoffe benötigen. Falls es entsprechende Nährstoffdefizite gibt, werden diese durch die Phalecia, Süßlupine und auch den Kleesorten entsprechend angereichert. Speziell der Klee sorgt für eine Anreicherung mit Stickstoff.

Die Kiepenkerl Pioniermischung ist zur Erstbegrünung sowie zur Begrünung von Brachflächen geeignet.

Angelockt werden sowohl Niederwild als auch Hochwild durch die Rüben und den Raps. Unter Hochwild wird alles Hufwild aus dem Jäger-Bereich verstanden. Das Rehwild bildet die Ausnahme und gehört zum sogenannten Niederwild. Die Wildackersaat "Pioniermischung" bietet sehr viele Tieren aus diesen Bereichen einen mit Nahrungsmitteln üppig gefüllten Lebensraum.
Die Einsaat sollte Ende April bis in den Juli hinein erfolgen, wobei die Mischung mehrjährig ist und sich durch die Früchte für die kommenden Jahre selbst aussät. Nach dem Abreifen der Früchte sollte ein Mähvorgang eingeplant werden, um den Anwuchserfolg für das kommende Jahr zu sichern.

Highlights der Kiepenkerl Pioniermischung:

  •  Pflegeaufwand: Einmal pro Jahr sollte eine Düngung und ein Schnittvorgang eingeplant werden
  •  Aufwendungen für Düngung: 250 kg Volldünger für einen Hektar p.a.
  •  Einsaat: Mitte April bis Juli
  •  Einsaat-Tiefe: Rund 2 cm
  •  Einsaat-Menge: 30 kg je Hektar (10.000 m²)
  •  Verpackungsinhalt: Für 1/3 Hektar, also 3.300 Quadratmeter
  •  Keimgut: Nach rund 2 Wochen ausgebildet
  •  Lebenszyklus: Mehrjährig

Folgende Sorten sind in der Kiepenkerl Pioniermischung enthalten:

Reichweite in m²: 3300
Belastbarkeit: gering
Weiterführende Links zu "Kiepenkerl Pioniermischung 10 Kg"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kiepenkerl Pioniermischung 10 Kg"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.