Größte Auswahl hochqualitativer Rasensamen Wir versenden ausschließlich frische, keimfähige Ware!
Kostenlose Fachberatung per Telefon oder E-Mail Erfahrung aus über 50.000 Bestellungen: 040 4191 3355
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands Schnell geliefert, auch auf Rechnung
Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Trockenrasen online beim Fachhändler kaufen

Trockenrasen und wasserarme Standorte

Die Rasensamen-Mischungen für Trockenrasen beinhalten meist Festuca arundinacea, den Rohrschwingel. Diese Art wurzelt überaus tief und ist extrem trockenheitsverträglich. Je tiefer eine Rasenpflanze ihre Wurzeln in das Erdreich treibt, desto eher kann sie sich der umliegenden, natürlichen Wasserreserven des Bodens bedienen.

Hierin liegt das Geheimnis der Mischung für Trockenrasen: Die Rasenpflanzen bedienen sich der  Wasservorräte im Boden, während die Erdoberfläche, also der Boden, austrocknen kann. Dennoch bleiben die Rasenpflanzen grün und vital. Der Rohrschwingel verfügt über ein vergleichsweise grobes, breites Blatt, es entsteht also eine Rasenfläche die viele Betrachter an Rasenflächen die sie im Urlaub gesehen haben  erinnert, manche bezeichnen ihn daher auch als mediterranen Rasen.

So säen Sie erfolgreich Trockenrasen

Typische Produkte mit Festuca arundinacea und damit der höchsten Trockenheitsverträglichkeit sind die RSM 2.2.2 , Sunny Green und American Green. Allen Trockenrasen Mischungen mit Rohrschwingel ist die relativ hohe Keimzeit gemein, diese Mischungen keimen also nicht so schnell wie andere, mit guten 3 Wochen muss man auch unter idealen Bedingungen rechnen. Wie bei allen anderen Rasenmischungen auch, muss die Saat nach der Keimung feucht gehalten werden, die Trockenheitsresistenz ergibt sich ja erst durch die Wurzeln. Es braucht hier also etwas Geduld und wer zu früh das Handtuch wirft, weil er oder sie evtl. schnellere Keimung von anderen Mischungen gewohnt ist, der verliert dann tatsächlich die Saat wegen Austrocknung während des Keimprozess.

Darauf müssen Sie achten, wenn Sie Trockenrasen aussäen:

  • Er hat eine hohe Keimzeit
  • Er braucht mindestens drei Wochen
  • Er muss während des Keimprozesses durchgehend feucht gehalten werden
  • Er muss lange Wurzeln ausbilden können, um seine hohe Trockenresistenz zu entwickeln

Wer einen feineren Rasen bevorzugt, für den ist hingegen die RSM 2.2.1 „Gebrauchsrasen Trockenlagen“ die richtige Wahl, diese Variante kommt ohne Festuca arundinace aus und bildet daher einen guten Kompromiss aus Trockenheitsverträglichkeit bei hoher Blattfeinheit.

Trockenrasen und wasserarme Standorte Die Rasensamen-Mischungen für Trockenrasen beinhalten meist Festuca arundinacea , den Rohrschwingel. Diese Art wurzelt überaus tief und ist extrem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trockenrasen online beim Fachhändler kaufen

Trockenrasen und wasserarme Standorte

Die Rasensamen-Mischungen für Trockenrasen beinhalten meist Festuca arundinacea, den Rohrschwingel. Diese Art wurzelt überaus tief und ist extrem trockenheitsverträglich. Je tiefer eine Rasenpflanze ihre Wurzeln in das Erdreich treibt, desto eher kann sie sich der umliegenden, natürlichen Wasserreserven des Bodens bedienen.

Hierin liegt das Geheimnis der Mischung für Trockenrasen: Die Rasenpflanzen bedienen sich der  Wasservorräte im Boden, während die Erdoberfläche, also der Boden, austrocknen kann. Dennoch bleiben die Rasenpflanzen grün und vital. Der Rohrschwingel verfügt über ein vergleichsweise grobes, breites Blatt, es entsteht also eine Rasenfläche die viele Betrachter an Rasenflächen die sie im Urlaub gesehen haben  erinnert, manche bezeichnen ihn daher auch als mediterranen Rasen.

So säen Sie erfolgreich Trockenrasen

Typische Produkte mit Festuca arundinacea und damit der höchsten Trockenheitsverträglichkeit sind die RSM 2.2.2 , Sunny Green und American Green. Allen Trockenrasen Mischungen mit Rohrschwingel ist die relativ hohe Keimzeit gemein, diese Mischungen keimen also nicht so schnell wie andere, mit guten 3 Wochen muss man auch unter idealen Bedingungen rechnen. Wie bei allen anderen Rasenmischungen auch, muss die Saat nach der Keimung feucht gehalten werden, die Trockenheitsresistenz ergibt sich ja erst durch die Wurzeln. Es braucht hier also etwas Geduld und wer zu früh das Handtuch wirft, weil er oder sie evtl. schnellere Keimung von anderen Mischungen gewohnt ist, der verliert dann tatsächlich die Saat wegen Austrocknung während des Keimprozess.

Darauf müssen Sie achten, wenn Sie Trockenrasen aussäen:

  • Er hat eine hohe Keimzeit
  • Er braucht mindestens drei Wochen
  • Er muss während des Keimprozesses durchgehend feucht gehalten werden
  • Er muss lange Wurzeln ausbilden können, um seine hohe Trockenresistenz zu entwickeln

Wer einen feineren Rasen bevorzugt, für den ist hingegen die RSM 2.2.1 „Gebrauchsrasen Trockenlagen“ die richtige Wahl, diese Variante kommt ohne Festuca arundinace aus und bildet daher einen guten Kompromiss aus Trockenheitsverträglichkeit bei hoher Blattfeinheit.

Unsere Trockenrasen-Empfehlungen und Bestseller
Greenfield Trockenrasen Mantelsaat® Vital
Der Greenfield Trockenrasen ist der Ideale Rasensamen für trockene und strapazierte Lagen. Jetzt versandkostenfrei bestellen.
Greenfield RSM 2.2.2 Rasen für strapazierfähige Trockenlagen
Unser strapazierfähiger Greenfield RSM 2.2.2 Rasen für extreme Trockenlagen ist sehr pflegeleicht, aber gleichzeitig auch stark belastbar. Bestellen Sie hier.
TIPP!
BUNDLE
Kiepenkerl Profi Line Sunny Green Rasen für trockenen Boden
Der hochwertige Kiepenkerl Profi Line Sunny Green Rasen für trockenen Boden eignet sich gut für trockene Böden. Ein robuster Premium-Trockenrasen.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Greenfield RSM 2.2.2 Rasen für strapazierfähige Trockenlagen
Unser strapazierfähiger Greenfield RSM 2.2.2 Rasen für extreme Trockenlagen ist sehr pflegeleicht, aber gleichzeitig auch stark belastbar. Bestellen Sie hier.
Greenfield GF 220 Gebrauchsrasen für Trockenlagen RSM 2.2.1
Der beliebte GF 220 Gebrauchsrasen RSM 2.2.1 10 kg ist die perfekte Saatmischung für Trockenlagen. Die ergiebige Mischung deckt eine Fläche von 400m² ab.
TIPP!
BUNDLE
Kiepenkerl Profi Line Sunny Green Rasen für trockenen Boden
Der hochwertige Kiepenkerl Profi Line Sunny Green Rasen für trockenen Boden eignet sich gut für trockene Böden. Ein robuster Premium-Trockenrasen.
Greenfield Trockenrasen Mantelsaat® Vital
Der Greenfield Trockenrasen ist der Ideale Rasensamen für trockene und strapazierte Lagen. Jetzt versandkostenfrei bestellen.
Kiepenkerl RSM 2.2.1 Gebrauchsrasen Trockenrasen
Der Kiepenkerl RSM 2.2.1 Gebrauchsrasen Trocken 10kg Rasen ist ausreichend für 400m² trockenheitsverträglichem Gebrauchsrasen mit mittlerer Belastung.
Kiepenkerl RSM 2.2.2 Gebrauchsrasen extreme Trockenlagen
Der tiefwurzelnde Kiepenkerl RSM 2.2.2 Gebrauchsrasen 10kg Rasensamen für extreme Trockenlagen ist sehr belastbar. Hier die 10 kg Rasensamen Packung bestellen!
Kiepenkerl RSM 7.2.1 Landschaftsrasen Trockenlagen
Der Kiepenkerl RSM 7.2.1 Landschaftsrasen Trockenlagen 10 kg Rasensamen. Eine Rasensaat für bis zu 500m² pflegeleichtem Landschaftsrasen in trockenen Lagen.
Loretta Trocken-Rasen Premiumrasen mit Mantelsaat
Loretta Trocken-Rasen. PREMIUM-Rasensamen für sehr trockene und sonnige Lagen. Jetzt versandkostenfrei bestellen.
Greenfield GF 722 Landschaftsrasen mit Kräutern für Trockenlagen RSM 7.2.2
Der Greenfield GF 722 Landschaftsrasen mit Kräutern für Trockenlagen RSM 7.2.2 10 Kg ist ein mit Kräuter-Samen angereichter Rasensamen speziell für Trockenlagen.
Kiepenkerl Naturrasen mit Micro-Klee für trockene Standorte
Kiepenkerl Naturrasen - naturnahe Begrünung für pflegearme, trockene Standorte , selbstdüngend durch Klee. Jetzt versandkostenfrei bestellen.
Kiepenkerl DSV RSM 7.2.2 Landschaftsrasen Trockenlagen mit Kräutern
Kiepenkerl DSV RSM 7.2.2 Landschaftsrasen Trockenlagen mit Kräutern 10 kg Rasensamen
Greenfield GF 721 Landschaftsrasen für Trockenlagen RSM 7.2.1 ohne Kräuter
Der Greenfield GF 721 Landschaftsrasen für Trockenlagen RSM 7.2.1 ohne Kräuter 10 kg ist die richtige Wahl für einen gesunden grünen Rasen in Trockenlagen.
Häufig gestellte Fragen

Der Rohrschwingel gehört zu der Sorte „Trockenrasen“ und zeichnet sich durch ein großes und breites Blatt aus. Er erinnert sehr an mediterrane Grasflächen. Weiterhin zeichnet sich dieser Grassorte durch eine lange Wurzel aus, so dass an das Wasser in der Erde gelangt und so auch bei starker Hitze nicht austrocknet.

Trockenrasen hat eine sehr hohe Keimzeit und es braucht drei bis vier Wochen, bis man den Keimling sieht. Diese müssen lang sein, damit diese Rasensorte mit Wasser versorgt wird und somit auch bei hoher Hitze nicht eingeht. Während der gesamten Keimzeit muss der Rasen bewässert werden.

Ein Trockenrasen muss während längerer Trockenperioden regelmäßig bewässert werden. Achten Sie bitte darauf, den Rasenschnitt in diesen Zeiten nicht so tief vorzunehmen, wie Sie es bei anderen Rasensorten gewohnt sind. Er sollte normalerweise bei 6 bis 8 cm liegen. Das gilt aber nur in Trockenperioden bzw. wenn der Rasen grundsätzlich nicht gewässert wird. Der Grund dafür: Das schwächt die Pflanze, so dass sie ihre Energie in die Entwicklung der Widerstandskraft gegenüber hohen Temperaturen steckt.