Rasenwissen Blog

Eine Leguminosenmischung sieht auf den ersten Blick aus wie Unkraut. Besonders dann wenn die Flächen jedoch kein Hausrasen sind, können die Leguminosen wertvolle Dienst verrichten und werden gerne eingesetzt.
Futterrüben Saatgut wird dann gebraucht, wenn eine Fläche mit Rüben bewirtschaftet werden soll. Das macht vor allem dann Sinn, wenn die Gartenfläche deutlich über das normale Maß hinaus geht und beispielsweise für die Selbstversorgung genutzt wird.