Rasenwissen Blog

Der RSM 2.2 beinhaltet vor allem Gräser, die besonders Trockenheit und Hitze aushalten können. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen die Gräser und die Mischungen aus der Kategorie ausführlich vorstellen.
Ein Gebrauchsrasen ist der Inbegriff von Belastung und attraktivem Look in einem. Diese Mischungen sind in den Regel-Saatgut-Mischungen in der zweiten Gruppe (RSM 2) zusammen gefasst. Diese möchte ich Ihnen heute hier vorstellen. Dabei gehe ich auf die Stärken, Vorzüge und Verwendungszwecke ein, die die Mischungen mit sich bringen.