Größte Auswahl hochqualitativer Rasensamen Wir versenden ausschließlich frische, keimfähige Ware!
Kostenlose Fachberatung per Telefon oder E-Mail Erfahrung aus über 50.000 Bestellungen: 040 4191 3355
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands Schnell geliefert, auch auf Rechnung

Greenfield Strapazierrasen

Greenfield Strapazierrasen
44,99 € *
Inhalt: 5 kg (9,00 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 3 Stück verfügbar.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Garantierter DHL-Versand morgen, 02.03.2021

Gebindegröße:

  • 62525
  • 4011239625250
  • pflegeleicht, sehr strapazierfähig, schnellkeimend
  • alle
  • 5
  • 25 g/m²
  • 200,0 m²
  • 0,22 EUR
Greenfield Strapazierrasen Ein Rasen der extrem belastbar und widerstandsfähig ist. Wer... mehr
Produktinformationen "Greenfield Strapazierrasen"

Greenfield Strapazierrasen

Ein Rasen der extrem belastbar und widerstandsfähig ist. Wer träumt nicht davon? Bei dem Strapazierrasen von Greenfield, der für alle Lagen geeignet ist und eine sehr dichte Narbe aufweist können Sie ihren Traum verwirklichen. Seine extreme Widerstandsfähigkeit hilft durch alle Witterungsbedingungen und Belastbarkeiten.

Die Zusammensetzung aus Deutschem Weidelgras, Rotschwingel und einem kleinen Anteil Wiesenrispe bietet einen flächendeckenden und konkurrenzstarken grünen Teppich. Unkräuter werden unterdrückt. Das Deutsche Weidelgras ist gut verzweigt und glänzt über seine Ausläufer stolz in der Sonne. Es kann auch kleinere Kahlstellen ausgleichen und bei starker Belastung erholt es sich schnell. Seine hohe Trittfestigkeit wird auch auf Weiden sehr geschätzt. Der Rotschwingel bietet eine strapazierfähige Grasnarbe und wächst flächendeckend. Durch sein tiefes Wurzelsystem sticht er auch bei Trockenheit mit seinen schmalen Blättern hervor. Die Wiesenrispe, der Rasenklassiker, mit ihrer sattgrünen Farbe gibt dem Ganzen noch den letzten Schliff. Sie ist ebenso ausläuferbildend und kann mit Trockenheit gut umgehen.

Was ist bei der Ansaat zu beachten?

Möglich ist die Ansaat im frühen Herbst (September) oder im Frühjahr (ab Mitte April). Für Neuansaaten ist es gut, ein ebenes, feinkrümeliges und trittfestes Saatbett vorzubereiten. Der Boden sollte für eine Neuansaat nicht zu stark verdichtet sein. Ca. 10 Grad Celsius sollte die Bodentemperatur bei der Einsaat betragen. Der Boden muss dafür weitgehend trocken sein. Die Ansaat erfolgt gleichmäßig per Hand, wird etwas eingeharkt und danach festgetreten oder gewalzt. Nach der Saat ist es nötig z.B. mit einem Rasensprenger zu bewässern und danach die Fläche für ca. 4 Wochen feucht zu halten.

Wie kann die Pflege für den Strapazierrasen von Greenfield aussehen?

Der Strapazierrasen von Greenfield hat einen insgesamt eher geringen Pflegeaufwand. Durch Gräser die sich in die Breite verzweigen fällt weniger Schnittgut an. Der regelmäßige Grasschnitt sollte nicht zu tief ( > 5 cm ) und während der zweiten Hälfte des Sommers nicht mehr zu oft erfolgen. Damit wird die Grasnarbe geschützt und die einzelne Pflanze weniger gestresst. Zwei Düngergaben pro Jahr unterstützen Ihren Rasen dabei sattgrün und dicht zu bleiben. Die ersten kurz aufeinanderfolgenden Schnitte im Frühjahr fördern den breiten Bewuchs der Gräser und führen zu einem schönen, dichten Rasen an dem Sie lange Ihre Freude haben werden.

Für Ihre weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

Reichweite in m²: 200, 400
Regelsaatgutmischung: ja
Belastbarkeit: sehr hoch
Weiterführende Links zu "Greenfield Strapazierrasen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Greenfield Strapazierrasen"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.