Größte Auswahl hochqualitativer Rasensamen Wir versenden ausschließlich frische, keimfähige Ware!
Kostenlose Fachberatung per Telefon oder E-Mail Erfahrung aus über 50.000 Bestellungen: 040 4191 3355
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands Schnell geliefert, auch auf Rechnung

Versuch – GP Rasendünger mit 3D Wasserspeicher

Feldversuch – GP Rasendünger mit Wasserspeicher (auf Golfplatzfairway ohne Beregnung)

Im Kampf gegen die Herausforderungen von Trockenheit und Wasserknappheit auf Golfplätzen und Gärten hat ein kürzlich durchgeführter Versuch gezeigt, dass innovative Produkte wie der GP Rasendünger mit 3D-Wasserspeicher nicht nur Wasser sparen, sondern auch die Rasenqualität durch verbesserte Nährstoffverfügbarkeit erheblich verbessern können. In diesem Beitrag gehen wir kurz auf die Ergebnisse ein,beschreiben wie diese Technologie funktioniert, und welchen Nutzen sie für Sie als Anwender bietet.

Studienaufbau

Der Versuch fand auf einem Golfplatzfairway im Sommer 2023 (25.08.23) statt und zielte darauf ab, die Effektivität eines organisch-mineralischen Düngers in Kombination mit einem Aqua-Aid 3D-Wasserspeicher zu bewerten. Im Fokus stand die Frage, inwiefern diese Technologie die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens tatsächlich verbessern und gleichzeitig den Rasen gegen Hitze- und Trockenstress widerstandsfähiger machen kann.

Methodik

  • Ausbringung: Ausbringung des GP Rasendüngers mit Wasserspeicher am 24.07.2023, ausgebracht in einer Menge von 50g/m².
  • Düngerformulierung: Organisch-mineralischer Dünger mit Eisen (14+2+5+2+0,1 FE)
  • Bewässerung: Keine künstliche Bewässerung, lediglich natürlicher Niederschlag. Niederschlagsereignis am 24.08.2023: 13L/m²
  • Messungen am 25.08.24 : Volumetrischer Wassergehalt, Temperatur in der Grasnarbe und EC-Wert wurden erfasst.
  • Messgerät: TDR150 +7,5cm Messsonden

Was sagt der EC-Wert aus? 

Die Leitfähigkeit des Bodens, bekannt als EC-Wert (Abkürzung für electrial conductivity bzw. auf deutsch die elektrische Leitfähigkeit des Bodens), spiegelt den Salzgehalt wider. In der Bodenlösung gelöste Salze, die aus Anionen und Kationen bestehen und als Pflanzennährstoffe dienen, erhöhen die Leitfähigkeit, da sie als Elektrolyte in Flüssigkeiten Strom leiten können. Eine höhere Salzkonzentration bedeutet somit eine gesteigerte elektrische Leitfähigkeit. Durch die Messung des EC-Wertes können wir daher Rückschlüsse auf die Verfügbarkeit von Nährstoffen im Boden ziehen und eine fundierte Bewertung der Bodenqualität vornehmen.

Ergebnisse

  • Wasserspeicherung: Der volumetrische Wassergehalt bei der Variante mit Rasendünger und 3D-Wasserspeicher war mit 566 %VWC signifikant höher im Vergleich zur Nullkontrolle (241 %VWC) und zur reinen Düngervariante (240 %VWC).
  • EC-Wert: Ein deutlich höherer EC-Wert in der Variante mit dem 3D-Wasserspeicher deutet auf eine verbesserte Nährstoffverfügbarkeit hin.
  • Optische Qualität: Die Kombination aus Rasendünger und 3D-Wasserspeicher führte zu einem sichtbar gesünderen Rasen, selbst unter extremen Witterungsbedingungen.
ParameterNullkontrolleRasendüngerRasendünger + 3D Wasserspeicher
Volumetrischer Wassergehalt (25.08.23) 24,1 %VWC 24,0 %VWC 56,6 %VWC
Temperatur in der Grasnarbe (25.08.23) 23,7 °C 23,7 °C 23,7 °C
EC-Wert (25.08.23) 0,05 mS/cm 0,09 mS/cm 0,33 mS/cm

 

Ergebnisse des Versuchs mit dem GP  Rasendünger+Wasserspeicher

Interpretation der Ergebnisse: Der Mehrwert von Rasendünger mit 3D-Wasserspeicher

Die Untersuchung hebt hervor, dass der Rasendünger kombiniert mit einem 3D-Wasserspeicher nicht nur eine visuell überlegene Rasenqualität liefert, sondern sich auch durch eine außergewöhnliche Fähigkeit zur Wasserspeicherung auszeichnet. Im Vergleich sowohl zur Basisvariante ohne jegliche Behandlung als auch zum alleinigen Einsatz von Rasendünger offenbart diese innovative Kombination ihre Stärken.

Insbesondere zeigt die direkte Gegenüberstellung mit den Standardbehandlungen, dass der 3D-Wasserspeicher entscheidend zur Verfügbarkeit von pflanzenverfügbarem Wasser beiträgt, was besonders unter extremen Wetterbedingungen von Bedeutung ist.

Verbessere Nährstoffaufnahme durch 3D Wasserspeicher

Pflanzen nutzen verschiedene Methoden, um Nährstoffe aus dem Boden aufzunehmen. Eine wesentliche Methode ist der Wurzelsog, der durch den Verdunstungsprozess an den Blättern entsteht und einen Sog erzeugt, der Wasser und darin gelöste Nährstoffionen zu den Wurzelhaaren zieht. Dieser Prozess ermöglicht es der Pflanze, lebenswichtige Nährstoffe aus dem Bodenwasser aufzunehmen. Allerdings beschränkt sich der Effekt des Kapillarsogs auf nur wenige Zentimeter im Erdreich und fokussiert sich auf mobil verfügbare Ionen. Um eine effiziente und den Bedürfnissen der Pflanze entsprechende Nährstoffversorgung sicherzustellen, ist es daher essentiell, dass das Wasser im Boden sowohl vertikal als auch horizontal gleichmäßig verteilt ist. Genau hier zeigt der Einsatz eines 3D-Wasserspeichers im Düngemittel seine Stärken, indem er eine homogene Verteilung des Wassers im Boden fördert und somit eine optimale Nährstoffaufnahme durch die Pflanzen unterstützt.

Diese verbesserte Wasserzufuhr optimiert zugleich die Effizienz der Nährstoffaufnahme, erkennbar an einem erhöhten EC-Wert, und bestätigt somit eine gesteigerte Nährstoffverfügbarkeit für die Pflanzen.

Essenziell für eine optimale Nährstoffaufnahme ist also die Fähigkeit des Bodens, Wasser gleichmäßig zu den Wurzeln zu leiten. Dies wird durch den 3D-Wasserspeicher im Rasendünger gefördert, der eine konsistente Verteilung des Wassers sicherstellt und somit den Wurzelsog unterstützt. Dadurch können Pflanzen effektiver Nährstoffe aus dem Boden aufnehmen und verarbeiten, was zu einem gesünderen, widerstandsfähigeren Rasen führt.

Vorteile für Sie als Anwender

  • Steigerung der Fähigkeit des Bodens, Wasser zu speichern, verbessert das Mikroklima der Wurzelzone.
  • Einsparung von Bewässerungswasser um mindestens 35%, was sowohl die Umwelt schont als auch Wasserkosten senkt.
  • Verbesserte Widerstandsfähigkeit des Rasens gegenüber hohen Temperaturen und Dürreperioden durch optimierte Wasserretention.
  • Reduzierte Auswaschung wertvoller Bodennährstoffe durch verringerte Notwendigkeit intensiver Bewässerung, was besonders bei extremen Wetterlagen wie Hitze oder Starkregen von Vorteil ist.
  • Optimierte Wasser- und Nährstoffverteilung im Erdreich fördert eine gleichmäßige und effiziente Aufnahme von Nährstoffen durch die Pflanzenwurzeln.
  • Steigert die Effektivität des Düngemitteleinsatzes durch bessere Verfügbarkeit und Aufnahme der zugeführten Nährstoffe.

Unsere Einschätzung: 

Die Kombination aus Rasendünger und 3D-Wasserspeicher ist ein Game-Changer für das Rasenmanagement. Sie bietet nicht nur ökologische Vorteile durch die Einsparung von Wasser, sondern verbessert auch die Rasenqualität und Widerstandsfähigkeit. Dieser Ansatz kann weitreichende, positive Auswirkungen auf die Golfplatzpflege, den Landschaftsbau und natürlich auch private Rasenflächen haben. 

Tipp: Wer lieber bei seinem gewohnten Dünger bleiben möchte, kann mit den stand-alone Produkten "GP Wasserspeicher Granulat" und "GP Wasserspeicher flüssig" dennoch von den Vorteilen dieser neuartigen Technologie profittieren!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
NEU
Produktbild von GreenPlan Rasendünger Verpackung mit 3D Wasserspeicher-Technologie und Informationen zu bedarfsgerechter Nährstoffformulierung sowie Schutz vor Trockenschäden. GP Rasendünger mit 3D Wasserspeicher
Inhalt 4 kg (8,25 € * / 1 kg)
ab 32,99 € *
GP 3D Wasserspeicher flüssig 250ml GP 3D Wasserspeicher flüssig
Inhalt 0.25 Liter (99,96 € * / 1 Liter)
ab 24,99 € *
GP 3D Wasserspeicher Granulat 2kg GP 3D Wasserspeicher Granulat
Inhalt 2 kg (12,50 € * / 1 kg)
ab 24,99 € *