Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen nach RSM 8.1.2. 1 kg Samen

Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen nach RSM 8.1.2. 1 kg Samen
89,99 € *
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • 69812
  • 4011239304247
  • pflegearm, trockenheitsverträglich, anspruchslos
  • trockene, magere
  • 1
  • 5 g/m²
  • 200,0 m²
  • 0,45 EUR
  • gering
  • gering
Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen nach RSM 8.1.2. Die Zusammensetzung der Rasensamen... mehr
Produktinformationen "Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen nach RSM 8.1.2. 1 kg Samen"

Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen nach RSM 8.1.2.

Die Zusammensetzung der Rasensamen dieser Mischung ist abweichend von der Mischung RSM 8.1.1. besonders für trockene, magere Standorte geeignet. Der pH - Wert des Bodens sollte unter 5,5 liegen, um einen Anwuchserfolg entsprechend zu gewährleisten. Der Silikat - Magerrasen ist besonders für sogenannten Steingrußböden oder Sandböden geeignet. Hierbei handelt es sich um extrem nährstoffarme Böden, die gleichzeitig nur sehr wenig Wasser speichern. Die Wasserversorgung der Pflanzen ist also sehr spärlich, so das in der Mischung vor allem diejenigen Rasensamen verwendet wurden mit einer hohen Resistenz gegen Trockenheit. Zusätzlich durfte der Nährstoffbedarf auch nicht hoch sein, da die zu begrünenden Standorte dies nicht hergeben.

Der Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen ist besonders für nährstoffarme, magere und trockene Standorte geeignet zur natürlichen Wiederbegrünung.

Grundsätzlich ist die Funktion von Biotopen der Erhalt heimischer Pflanzen in ihrer normalen Umgebung. Biotope werden sehr oft auf brach gelegten Flächen angelegt, die auf natürliche Art und Weide wieder begrünt werden sollen. Hierbei steht nicht die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund, sondern viel mehr die Renaturisierung eines Bereichs. Mit diesem Vorgehen wird den heimischen Pflanzen ein Lebensraum geschaffen und der Natur ein Stück Fläche zur freien Verfügung zurück gegeben. Aufgrund der hohen Anzahl eingeführter neuer Pflanzen wird an solchen Standorte gerne eine Regel - Saatgut - Mischung verwendet, die beim Anwuchs heimischer Gräser und Kräuter in dem Bereich unterstützt.

Folgende Besonderheiten sind bei der Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen - Mischung zu nennen:

  • Standorte: besonders geeignet für Bereiche mit mageren, trockenen Böden
  • Merkmale: pH-Wert sollte unter 5,5 liegen, der Boden mager mit vereinzelter Austrocknung, geringe Wasserversorgung, Sandböden bevorzugt
  • Strapazierfähigkeit: sehr gering; die Fläche sollte größtenteils ruhen
  • Pflegeaufwand: überaus gering, da die Natur die Funktion der Pflege selbst übernimmt
  • Ausbringungsmenge: 5 Gramm je m²
  • Bereich: mit dem 1 kg Gebinde Rasensamen ist eine Fläche von circa 200 zu begrünen

Die Zusammensetzung der Gräsersamen und Kräutersamen der Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen - Mischung staffelt sich wie folgt:

Gräser (70%):

Kräuter (30%):

Trockenheitsverträglich: ja
Reichweite in m²: 200
Belastbarkeit: gering
Regelsaatgutmischung: ja
Weiterführende Links zu "Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen nach RSM 8.1.2. 1 kg Samen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Greenfield GF 812 Silikat - Magerrasen nach RSM 8.1.2. 1 kg Samen"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.